Zu Ihrer und unserer Sicherheit gilt bei uns die Einhaltung der Corona-Regeln  (AHA):

1. Abstand zu anderen Personen einhalten, möglichst 1,5 m. Wir bemühen uns, möglichst wenig Personen gleichzeitig in der Praxis zu haben.

2. Handdesinfektion ist bitte vor dem eigenständigen Einlesen der Versichertenkarte in der Praxis immer durchzuführen. Wir stellen dazu das Desinfektionsmittel bereit.

3. Alltagsmaske: in der Praxis besteht die Pflicht zur Verwendung einer Mund-Nasen-Maske. Nur auf Aufforderung in der Untersuchung ist diese Maske abzulegen.

Aktuell nicht in die Praxis kommen darf: 14 Tage nach Rückkehr aus dem Ausland ohne vorliegenden Abstrich, bei jeder Form von akuten Infektzeichen der oberen Atemwege ( Halsschmerzen, Husten, Riechverlust, Schnupfen, Fieber), auch bei Überweisung vom Hausarzt ohne Abstrich! Sagen Sie bitte den Termin immer telefonisch ab! Wir werden dabei versuchen, Ihnen weiter zu helfen.

Betreten Sie die Praxis möglichst mit Termin. Machen Sie Termine vorher telefonisch oder online ab über unsere Homepage. Wir haben auch eine Videosprechstunde, z.B. für Befundbesprechungen, die wir vereinbaren können.

 

 


Schlafmedizin

Schnarchen stellt ein sehr häufiges Leiden dar und kann auch Ausdruck von krankhaften Atemaussetzern sein.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
Unsere Praxis hat sich auf diese Beschwerden spezialisiert und bietet individuelle Behandlungs- und Untersuchungsmethoden:

Spezial-Diagnostik und Beratung

  • Durchführung der ambulanten Schlafuntersuchung zuhause (Polygraphie)
  • Diagnostik zur gezielten Lokalisation des „Schnarchortes“ oder der Obstruktion mit nächtlicher Geräuschfrequenzanalyse
  • Durch Medikamente erzeugte Schlafuntersuchung mit dem Endoskop unter Videokontrolle (Video-Schlafendoskopie)
  • Enge Kooperation mit Schlaflaboren der Region zur Verbesserung der Patientenversorgung
  • Beratung bei sinnvollen Hilfsmitteln gegen die Beschwerden
  • Beratung und Anpassung von Zahnschienen
  • Informationen: DGZS und Zahnarztpraxis Schlicht / Jahnke
  • Diagnostik mit WatchPAT unified

Minimal-invasive Operationen gegen Schnarchen und Schlafapnoe

  • Verwendung von Radiofrequenz der Firma Sutter, mit dem Celon-System und Plasmafeldchirurgie mit Coblation. Damit bieten wir alle minimal-invasiven, für den Patienten schonende Techniken.
  • Operationen an der Nase mit Radiofrequenz
  • Operationen am Weichgaumen und am Zungengrund
  • Verkleinerung der vergrößerten Gaumenmandeln bei Kindern (Tonsillotomie)

Kooperationspartner: Praxis für Zahngesundheit und Implantologie Jahnke / Schlicht in Neuenburg