Aktuell zum 06.07.20: trotz der Lockerung und geringen Infektionszahlen gilt weiter bei uns:

1.) Kommen Sie mit jeglichen Zeichen eines Infekt nicht in die Praxis, also Husten, Fieber, Schnupfen, oder auch bei plötzlich eingetretenen Riech- und Geschmacksverlust. Dann sagen Sie bitte den Termin immer telefonisch ab! Wir können Ihnen dann weiterhelfen.

2.) Wir reduzieren die Anzahl der Patienten in der Praxis, um eine Ansteckung zu vermeiden, d.h. bringen Sie, wenn überhaupt notwendig, nie mehr als eine Begleitperson mit, und kommen Sie pünktlich zum Termin!

3.) Tragen Sie einen Mundschutz, desinfizieren Sie nach Eintreten in der Praxis die Hände und lesen Sie die Versichertenkarte selbst am Tresen ein.

4.) Betreten Sie die Praxis nur mit Termin. Machen Sie Termine vorher telefonisch oder online ab über unsere Homepage. Wir haben auch eine Videosprechstunde, z.B. für Befundbesprechungen, die wir vereinbaren können.

 


Schlafmedizin

Schnarchen stellt ein sehr häufiges Leiden dar und kann auch Ausdruck von krankhaften Atemaussetzern sein.
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.
Unsere Praxis hat sich auf diese Beschwerden spezialisiert und bietet individuelle Behandlungs- und Untersuchungsmethoden:

Spezial-Diagnostik und Beratung

  • Durchführung der ambulanten Schlafuntersuchung zuhause (Polygraphie)
  • Diagnostik zur gezielten Lokalisation des „Schnarchortes“ oder der Obstruktion mit nächtlicher Geräuschfrequenzanalyse
  • Durch Medikamente erzeugte Schlafuntersuchung mit dem Endoskop unter Videokontrolle (Video-Schlafendoskopie)
  • Enge Kooperation mit Schlaflaboren der Region zur Verbesserung der Patientenversorgung
  • Beratung bei sinnvollen Hilfsmitteln gegen die Beschwerden
  • Beratung und Anpassung von Zahnschienen
  • Informationen: DGZS und Zahnarztpraxis Schlicht / Jahnke
  • Diagnostik mit WatchPAT unified

Minimal-invasive Operationen gegen Schnarchen und Schlafapnoe

  • Verwendung von Radiofrequenz der Firma Sutter, mit dem Celon-System und Plasmafeldchirurgie mit Coblation. Damit bieten wir alle minimal-invasiven, für den Patienten schonende Techniken.
  • Operationen an der Nase mit Radiofrequenz
  • Operationen am Weichgaumen und am Zungengrund
  • Verkleinerung der vergrößerten Gaumenmandeln bei Kindern (Tonsillotomie)

Kooperationspartner: Praxis für Zahngesundheit und Implantologie Jahnke / Schlicht in Neuenburg