Sehr geehrte PatientInnen,

Bitte beachten Sie folgende Hinweise: zum Schutz vor COVID-19 gilt bei uns weiter die FFP2-Maskenpflicht ab 6 Jahren und  eine vorherige Terminbuchung (online über den Link hier auf der Homepage oder telefonisch vor Besuch der Praxis). Einen tagesaktuellen, offiziellen Testnachweis erwarten wir bei Infektzeichen, die auf Corona hinweisen können. Wir freuen uns über aussagekräftige Überweisungen vom Hausarzt zur Patientensteuerung. 

 

 


Allergologie

Viele Erkrankungen in Bereich des Kopfes, insbesondere der Nase, sind Folge allergischer Erkrankungen. Deshalb sind wir ausgerichtet auf Diagnostik und Therapie:

  • Gezielte Anamnese
  • Allergietestung mittels Hauttestung („Pricktest“) und evtl. weitergehender Abklärung mit Blutuntersuchungen
  • Provokation in der Nase
  • Medikamentöse Therapie zur Symptombekämpfung
  • Hyposensibilisierung mit nachhaltiger Wirkung