Sehr geehrte PatientInnen, bitte beachten Sie folgende Hinweise:

zumSchutz vor COVID-19 gilt bei uns weiter die FFP2-Maskenpflicht ab 6 Jahren und die Terminpflicht (telefonisch vor Besuch der Praxis). Einen tagesaktuellen, offiziellen Testnachweis erwarten wir bei Infektzeichen, die auf Corona hinweisen können. Wir freuen uns über aussagekräftige Überweisungen vom Hausarzt zur Patientensteuerung. 

Buchen Sie bitte bevorzugt Ihre Termine über unseren neuen Service Doctolib auf unserer Homepage hier.

 


Operationen

Um als HNO-Arzt erfolgreich behandeln zu können, sind in einigen Fällen auch Operationen sinnvoll und notwendig. Damit unsere Patienten diese Möglichkeit wohnortnah und bei Ihrem eigenen Arzt in Anspruch nehmen können, ist Dr. Schipper als Belegarzt an der Ammerland-Klinik Westerstede tätig. Dort werden ambulante und stationäre Operationen durchgeführt. Dabei handelt es sich um Operationen gegen Schnarchen und Schlafapnoe, an den Gaumen- und Rachenmandeln („Polypen“), an den Ohren und an der Nasenscheidewand, Nasenmuscheln und Nasennebenhöhlen. Auch die Nachsorge nach Operationen wird in unserer Praxis in Kooperation mit den HNO-Kliniken in Oldenburg ermöglicht.

Wir führen auch ambulante Mandelkappungen (Tonsillotomien) und Video-Schlafendoskopien unter Sedierung in der chirurgischen Praxis Dr. Seyfarth/Krämer in Bad Zwischenahn durch.

Infoblatt Tonsillektomie
PDF-Betrachter erforderlich, kostenloser Download hier (Acrobat Reader) oder hier (Foxit Reader)